Instagram Fotowettbewerb Mein Wald
Meine Geschichte

Poste dein Waldmotiv auf Instagram
#meinwaldmoment

Schau dir die schönsten Fotos aus dem letzten Jahr an:

The contest
 

01 Der Wettbewerb

Willst du tolle Preise gewinnen, dich für den „PEFC-Fotograf des Jahres 2018”-Award qualifizieren, dann nimm am PEFC Austria Fotowettbewerb 2018 „Mein Wald – Meine Geschichte” teil!

Du kannst mit verschiedenen Motiven am Wettbewerb teilnehmen: von Waldlandschaften bis hin zu Detailaufnahmen im Wald. Wir wollen auch Menschen im Wald sehen, die leben, arbeiten, sporteln oder spielen.
Lass deiner Fantasie freien Lauf!

02 Die Preise

1.
Prizes description

Sony Alpha 6000 Systemkamera inkl. 32 GB Speicherkarte

2.
Card image cap

Wohlfühl-Zirben-Package mit wertvollen PEFC-zertifizierten Produkten aus Zirbenholz, bestehend aus einer Nimbus Karaffe mit passender Zirbenkugel, einem Würfel inkl. Öl und Späne, einem Kissen, einer Brotdose und einem Handyhalter für ein entspanntes Raumklima.

3.
Card image cap

Grillvorrat (9,9 kg) an PEFC-zertifizierter Holzkohle und 12 x 0,33 l Waldbier, Jahrgang 2017 „Wilde Kirsche“.

#MEINWALDMOMENT

03 Mitmachen

Poste dein Waldmotiv mit dem Hashtag #meinwaldmoment auf Instagram!

Wir freuen uns auf deine Einreichung bis zum Weltumwelttag am 5. Juni 2018 (24:00 Uhr).

Einen Auszug aller schon eingereichten Motive zum Thema „Mein Wald – Meine Geschichte“, findest du hier:

#

Teilnahmebedingungen

Du kannst mit bis zu zwanzig Fotos pro Person teilnehmen. Digitale Anpassungen sind nur auf ein Minimum reduziert zulässig. Schwarz-Weiß-Fotos sind erlaubt. Die eigereichten Bilder werden uns in Zukunft bei unserer Arbeit, der Förderung der nachhaltigen Waldbewirtschaftung, unterstützen. Wir verwenden die Bilder für Publikationen, Pressemitteilungen oder auf unserer Website bzw. unseren Social Media Kanälen. Deine Fotos werden nicht an Dritte weiterverkauft. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärst du dich damit einverstanden.

Die vollständigen Regeln findest du in unseren Teilnahmebedingungen.

04 PEFC-Fotograf des Jahres 2018 - Award

Die besten Fotos aus Österreich qualifizieren sich in einem zweiten Schritt für den internationalen Wettbewerb und konkurrieren um den „PEFC-Fotograf des Jahres 2018“-Award!

  • Der Gewinner kann zwischen einer Reise nach Genf (Schweiz) inkl. Teilnahme an der „PEFC Forest Certification Week“ oder einem Geldpreis in Höhe von 3000 CHF wählen.
  • Die besten 12 Fotos werden auf der „PEFC Forest Certification Week 2018“ im Mövenpick Hotel in Genf, im November 2018 und eventuell an weiteren Orten weltweit öffentlich ausgestellt.
  • Die besten 12 Fotos werden im PEFC-Fotokalender 2019 veröffentlicht.

05 Was ist PEFC?

PEFC ist ein transparentes und unabhängiges System zur Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung und damit so etwas wie ein weltweiter „Wald-TÜV". Das PEFC-Gütesiegel gibt dir als Verbraucher und Konsument die Garantie, dass die Holz- und Papierprodukte, die du kaufst, nicht aus fragwürdiger Herkunft oder gar aus Raubbau, sondern aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen.

The contest The contest

Warum ist PEFC wichtig?

Die Wälder der Erde filtern unsere Luft und wirken zudem der Wasserverschmutzung entgegen. Sie sind Lebensraum und Lebensgrundlage für Tiere, Pflanzen und Menschen. Mehr als 313 mio. ha Waldfläche sind weltweit PEFC-zertifiziert. In Österreich sind es schon 78,6% der gesamten Waldfläche. Wir müssen Wälder für zukünftige Generationen bewahren. Damit dies gelingt, brauchen wir eine nachhaltige Waldbewirtschaftung, wie sie durch die PEFC-Zertifizierung gewährleistet wird.

Wer erhält das PEFC-Siegel?

Ob Produkte aus Holz, oder aus Papier: Nur wer lückenlos nachweisen kann, dass die verarbeiteten Rohstoffe aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen, erhält ein PEFC-Zertifikat und damit das PEFC-Gütesiegel. Dieser Nachweis wird von unabhängigen Zertifizierungsstellen kontrolliert.

Was garantiert das PEFC-Gütesiegel konkret?

Bei Produkten mit dem PEFC-Gütesiegel kannst du dir sicher sein, dass diese aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen stammen. Und das heißt beispielsweise:

  • Es wird nicht mehr Holz geschlagen als nachwächst.
  • Wo Bäume gefällt wurden, wird auch wieder aufgeforstet.
  • Der Wald bleibt ein sicherer Lebensraum für Tiere und Pflanzen.
  • Ein nachhaltig bewirtschafteter Wald behält seine Funktion als natürlicher Schutz von Gewässern, Böden und Klima.
  • Du hast die Garantie für die legale Herkunft des Rohstoffs Holz.
  • Die Arbeitnehmerrechte sowie die Rechte der Menschen, die vom Wald leben und/oder von ihm abhängen (zum Beispiel Waldbauern oder auch Naturvölker in Südamerika) werden gesichert.

Was habe ich persönlich von PEFC?

Mit dem Einkauf von Produkten, die das PEFC-Gütesiegel tragen, leistest Du einen Beitrag für eine gesunde Umwelt. Du übernimmst ein Stück Verantwortung, um den Wald und alle, die von und in ihm leben, zu schützen. Und das bist am Ende auch du selbst!

Besuche www.pefc.at für weitere Informationen.